Unsere Geschichte

Ludwig Greiner - Uhrmachermeister - legte den Grundstein für unsere 124jährige Geschichte. 

Sein Sohn, Hans Winkler übernahm das Geschäft schließlich 1910 und nach dessen Tod wurde der Betrieb von seiner Witwe Maria Winkler fortgeführt. 
1953 erfolgte die Geschäftsübernahme durch Wilhelm Winkler, der vielen Völkermarktern noch in guter Erinnerung ist. 
1976  kam schließlich die vierte Generation der Winklerschen Uhrmachermeister mit dessen Sohn Erich in den elterlichen Betrieb.
Seit 2014 betreibt Daniel Winkler in 5. Generation das Geschäft am Hauptplatz 28.
Seit nunmehr 124 Jahren sind wir demnach nicht mehr aus Völkermarkt wegzudenken.